Bombardino-Baisers

Bombardino-Baisers

Das Eiweiß mit dem Zucker und dem Puderzucker zu Eischnee schlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Baisers auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufspritzen.
Im Backofen bei 90 °C ca. 1 ½ Stunden backen. Die weiße Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Dann den Bombardino-Likör gut einrühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. Das Ganze kühl stellen. Einen Klecks der erkalteten Creme auf jedes Baiser geben und damit zwei Baisers aneinander kleben.

Unser Tipp: Ein Baiser gelingt leichter, wenn die Eiweiße bei Zimmertemperatur verarbeitet werden. Statt Bombardino-Likör können auch unser Eierlikör oder Orangen-Eierlikör verwendet werden.

In 1 Schritt zum leckeren Gericht!

1.

Einkaufsliste

Zutaten für ca. 20 Stück:

Für das Baiser:

  • 2 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 25 g Puderzucker

Für die Creme:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 35 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 150 ml  Bombardino-Likör vomFASS (saisonal verfügbar)

vomFass Einkaufsliste

Ähnliche Rezepte

Orangen-Eierlikör-Tiramisu

Leckeres Orangen-Eierlikör-Tiramisu

Rührkuchen mit Beeren und Schlehen Balsam-Essig

Beeren vereint mit unserem Schlehen Balsam-Essig zu einem leckeren Kuchen.

Caribbean Dream-Brownies 

Saftig und schokoladig. Dieses Rezept mit marinierter Ananas als Topping macht den Brownie zum perfekten Dinner-Dessert.